Platzsparende Spindeltreppe

In ein halbkreisförmiges Rauminnere eingesetzt und ganz aus weiß lackiertem Holz gefertigt, zeichnet sich die Spindeltreppe in der Wohnung durch eine zarte, aber entscheidende Stimmung aus, die absolut charakteristisch ist.

Kleine Treppe, mit Charakter.

Im Auftrag von Interbau wurde eine Spindeltreppe als Ersatz für eine alte Treppe in Auftrag gegeben; der Wunsch des Auftraggebers war, mehr Platz zu gewinnen, ohne die Tragkonstruktion der ursprünglichen Treppe zu verändern.

Der Architekt Roberto Bosetti entwarf ein Werk mit einer kurvenreichen Form, aber rational und geometrisch.

<< Zurück

2016

Trento

Roberto Bosetti